Neuropsychologische Testverfahren

Neuropsychologische Tests sind vor allem bei Störungen der kognitiven Fähigkeiten (Denken, Erinnerung, Konzentration, Aufmerksamkeit) sinnvoll. Aber auch zur Abgrenzung einer Depression helfen solche Test zur genaueren Einordnung der aktuellen Beschwerden.

In unserer Praxis verwenden wir folgende Tests:

  • Mini-Mental-Status Test 
  • Uhrentest
  • DemTect
  • Montreal Cognitive Assessment (MOCA Test)
  • Hamilton Rating Scale for Depression (deutsche Version)
  • BDI (Becks Depression Inventory) II

Sie möchten einen Termin vereinbaren oder ein Rezept/eine Verordnung bestellen?